14.11.2017   |   News, Abrechnung in der Arztpraxis

Aus MFA exklusiv: Redaktionssprechstunde

Wie rechnet man den iFOBT für Privatpatienten ab?

 

Frage: Wir würden gern wissen, wie man den immunologischen Stuhltest iFOBT bei Privatpatienten abrechnen kann.

Antwort: Der iFOBT wird auch bei Privatpatienten in der Regel an das Fachlabor geschickt. Nur wenn Sie die Leistung selbst in der Praxis erbringen, können Sie die offizielle Analogziffer der BÄK für den iFOBT abrechnen: die A3734. Eine Ausgabeziffer gibt es in der GOÄ nicht. Hier können Sie nur die Nr. 2 abrechnen, wenn Sie eine Überweisung ans Fachlabor ausstellen (ohne andere Leistung am selben Tag).

 

Sie möchten MFA exklusiv kostenlos testen? Dann bitte diesem Link folgen:

http://www.medizinische-fachangestellte.de/mfa-informationen-beratungsbriefe/mfa-exklusiv/#c1300


Diesen Artikel empfehlen: