02.07.2017   |   Arzt News, Arzthelferin/MFA News

Gesundheitsministerin Golze schaltet Krankenhaus-Portal frei

Brandenburger Patienten können sich nun im Internet über die Qualität der medizinischen Behandlung in 36 Kliniken informieren. Gesundheitsministerin Diana Golze schaltete das Portal www.krankenhausspiegel-brandenburg.de frei. Mit wenigen Klicks können Patienten dort erfahren, welche Kliniken bei Behandlungen wie Hüft- oder Kniegelenks-Operationen die größte Erfahrung haben und wie häufig es zu Komplikationen kommt. "So entsteht ein gesunder Wettbewerb um die besten Ergebnisse", sagte Golze. "Die Krankenhäuser können voneinander lernen und auf Dauer noch besser werden." dpa


Diesen Artikel empfehlen: