07.11.2017   |   News, Medizinwissen

Hätten Sie's gewusst?

1 Was ist eine Otitis media?

 

2 Richtig oder falsch? Bei einem Menschen liegt der hörbare Bereich zwischen 20 und 20.000 Hertz.

 

3 Wo liegt die Ursache einer Schallwahrnehmungsschwerhörigkeit?

a) im Außenohr

b) im Mittelohr

c) im Innenohr

d) im Gehirn

 

4 Das Brustfell trennt den Bauchraum vom Brustraum. Richtig oder falsch?

 

5 Welcher Druck herrscht beim Einatmen im Brustraum?

a) Unterdruck

b) Überdruck

c) Normaldruck

 

6 Nennen Sie die beiden Blätter des Brustfells.

 

 

Die Antworten:

 

1. Otitis media ist der Fachbegriff für eine Mittelohrentzündung.

2. Das ist falsch. Der hörbare Bereich liegt zwischen 20 und 16.000 Hertz.

3. Die richtige Antwort ist d). Bei einer Schallwahrnehmungsschwerhörigkeit ist das Hörzentrum im Gehirn geschädigt.

4. Das ist falsch. Nicht das Brustfell, sondern das Zwerchfell trennt Brust- und Bauchraum voneinander.

5. Die richtige Antwort ist a) Unterdruck.

1.6) Die beiden Blätter des Brustfells sind Rippenfell und Lungenfell.


Diesen Artikel empfehlen: