News

Abrechnung in der Arztpraxis
20.09.16

Abrechnung: Hausärztlich-geriatrische Versorgung

Die „hausärztlich-geriatrische Versorgung“ wurde bereits im Oktober 2013 in den Hausarzt-EBM aufgenommen. Aber auch heute besteht in den Arztpraxen noch große Verwirrung um dieses Versorgungspaket, zumal sich auch immer wieder die Frage stellt, in...

Lesen Sie weiter
02.09.16

Abrechnung: Drei Fallbeispiele zur Vorsorge und wie Sie sie richtig abrechnen

Gleich mehrere präventive Untersuchungen sind für den heutigen Morgen geplant. Alle Patienten erscheinen und kommen nach und nach an die Reihe. Die Termine verlaufen reibungslos und (fast) ohne besondere Vorkommnisse. Im Anschluss beginnt der...

Lesen Sie weiter
23.08.16

Abrechnung: Leserfragen zur Privatabrechnung

Frage 1: Ich habe Kassenpatienten, die sich ausdrücklich privat behandeln lassen und eine Rechnung nach GOÄ haben möchten, obwohl es sich bei den Leistungen nicht um IGeL handelt. Wie können wir da vorgehen? Gibt es dafür Regelungen? Antwort: Hier...

Lesen Sie weiter
05.08.16

Abrechnung: Leserfragen zur Abrechnung von Sonographien

Frage 1: Unsere Chefin hat ihre Praxis neu eröffnet. Sie hat die Genehmigung der KV, die Ziffern 33081 und 33092 abzurechnen. Die Frage ist: Wann rechnet man die ab? Antwort: Die GOP 33081 wird für eine Ultraschalluntersuchung von Organen oder...

Lesen Sie weiter
26.07.16

Aus Abrechnung EXAKT: Betreuung einer Schwangeren in der gynäkologischen Praxis

Auch in der gynäkologischen Praxis sind viele frühere Einzelleistungen heute mit der Grundpauschale abgegolten. Für die Betreuung einer Schwangeren gibt es mit der GOP 01770 eine weitere Pauschale, mit der einige Leistungen (etwa die drei...

Lesen Sie weiter
08.07.16

Aus Abrechnung EXAKT: Leistungen für Touristen ohne Europäische Krankenversicherungskarte

Es ist wieder Urlaubszeit – und das heißt, dass nicht nur die Personaldecke in den Praxen dünner wird, sondern auch mehr ausländische Touristen in die Praxen kommen, die im Urlaub erkrankt sind oder sich verletzt haben. Patienten mit der Europäischen...

Lesen Sie weiter
21.06.16

Aus Abrechnung EXAKT: Palliativmedizinische Versorgung

Benötigt ein schwerstkranker oder sterbender Patient eine Palliativbetreuung, stehen Ihnen dafür die GOPs 03370 bis 03373 zur Verfügung. Diese GOPs darf jeder Hausarzt ohne Genehmigung abrechnen, wenn er die Vollversorgung übernimmt. Doch was dürfen Sie...

Lesen Sie weiter
17.06.16

Aus Abrechnung EXAKT: Abrechnung von Sachkosten und Porto

Frage 1: Uns wurden bei zwei Patienten, bei denen wir jeweils zehn Befunde an ein Krankenhaus faxen mussten, neun Befunde wieder gestrichen. Hier wurde uns nur einmal die 40120 vergütet. Nun meine Frage: Darf ich pro Befund an dieselbe Faxnummer die...

Lesen Sie weiter
25.05.16

Aus Abrechnung EXAKT: Cimikose

Ein Beitrag von Dr. Dr. Peter Schlüter Durch die zunehmende Reiseaktivität der Menschen in alle möglichen Länder auf dem Erdball, aber auch aufgrund zunehmend enger Wohngemeinschaften, etwa in Massenunterkünften für Asylsuchende, treten Epizoonosen (=...

Lesen Sie weiter
20.05.16

HzV-Patienten: Soll man für diese wirklich einen KV-Schein mit Kennziffer anlegen?

Ein Beitrag in Abrechnung Exakt über das Anlegen eines KV-Scheines für HzV-Patienten mit der Kennziffer 88192 bzw. 88194 hat zu mehreren Rückfragen geführt. Am häufigsten wurde gefragt: „Geht das wirklich bei jedem HzV-Patienten?“ Diese Frage ist mit...

Lesen Sie weiter
Treffer 21 bis 30 von 91