News

Arzthelferin/MFA News
26.05.17

Ärzte warnen vor sorglosem Umgang mit Gesundheits-Apps

Die Bundesärztekammer ruft Verbraucher zu einem sorgsamen Umgang mit Gesundheits-Apps auf. Nur ein geringer Teil der im Handel erhältlichen digitalen Helfer könne als seriös eingestuft werden, teilte die Kammer beim 120. Deutschen Ärztetag mit. Es gebe...

Lesen Sie weiter
24.05.17

Teddybärkrankenhaus soll Kindern Angst vorm «Weißkittel» nehmen

Wenn der Plüschhase Schnupfen oder die Puppe Husten hat, kommen Kinder seit Jahren mit ihnen ins Teddybärkrankenhaus der Uniklinik Halle. Von Montag (15.00 Uhr) an können die Knirpse die Plüschpatienten wieder eine Woche lang von Studenten der Human- und...

Lesen Sie weiter
19.05.17

TK fordert «fairen Wettbewerb» zwischen den Krankenkassen

Die Finanzierung der Gesetzlichen Krankenversicherung muss nach Ansicht der Techniker Krankenkasse (TK) dringend reformiert werden. Ohne eine Änderung der aktuellen Ausgleichssystematik werde sich die finanzielle Handlungsfähigkeit der Kassen weiter...

Lesen Sie weiter
15.05.17

Der Motivationstipp der Woche: Help, I need somebody …!

Gemeinsam könnt Ihr viel erreichen. So werdet Ihr ein starkes Team: Helft Euch gegenseitig. Habt keine Angst, um Hilfe zu bitten. Fragen kostet nichts. Nehmt eine Ablehnung nicht persönlich. Denk dran: Hilfsbereitschaft ist der direkte Weg zu einem...

Lesen Sie weiter
13.05.17

Hoher Alkoholkonsum auch im Alter verbreitet - BZgA informiert über Risiken

Ein problematischer Umgang mit Alkohol ist in Deutschland auch im höheren Erwachsenenalter verbreitet. Schätzungen gehen davon aus, dass 15 Prozent der über 60-Jährigen riskant Alkohol trinken und damit ihre Gesundheit auf vielfache Weise gefährden....

Lesen Sie weiter
12.05.17

Brille auf Rezept: Krankenkassen bezuschussen einige Sehhilfen

Wer eine Brille oder Kontaktlinsen benötigt, bekommt künftig unter Umständen einen Zuschuss von seiner Krankenkasse. Ein neues Gesetz sieht vor, dass gesetzlich versicherte Brillenträger, die Gläser mit mehr als sechs Dioptrien benötigen, Anspruch auf...

Lesen Sie weiter
07.05.17

Neue App der Universitätsmedizin Rostock: «Klinik to go»

Die Unimedizin Rostock hat eine App herausgegeben, die Patienten umfangreiche Hilfestellungen während des Klinikaufenthaltes geben soll. Auch Angehörige und Studenten könnten profitieren, sagte der ärztliche Vorstand Christian Schmidt. Ein wesentlicher...

Lesen Sie weiter
05.05.17

Fernbehandlung von Patienten für Ärzte interessant

Für einen Modellversuch zur Therapie von zuvor nicht behandelten Patienten über Telefon oder Internet gibt es in der Ärzteschaft bereits "eine Menge Interessenten". Mit dem in Deutschland einzigartigen Vorhaben will die Ärztekammer...

Lesen Sie weiter
29.04.17

Ernährungstherapie für Patienten künftig verordnungsfähig

Für Patientinnen und Patienten mit seltenen angeborenen Stoffwechselerkrankungen und Mukoviszidose hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) die Möglichkeit geschaffen, eine Ernährungstherapie zulasten der gesetzlichen Krankenversicherung in Anspruch zu...

Lesen Sie weiter
28.04.17

Lymphödeme ab Stadium II als Diagnosen für langfristigen Heilmittelbedarf gelistet

Lymphödeme ab Stadium II gelten zukünftig als Diagnosen, bei denen von vornherein von einem langfristigen Heilmittelbedarf auszugehen ist und ein Antrags- und Genehmigungsverfahren bei den Krankenkassen entfällt. Bislang ist dies nur für Patientinnen und...

Lesen Sie weiter
Treffer 31 bis 40 von 430