News

Arzthelferin/MFA News
18.04.17

Ärztekammer: Meisten Behandlungsbeschwerden bei Gelenkerkrankungen

Bei Knie- und Hüftgelenkarthrosen sowie Unterschenkel- und Sprunggelenkbrüchen gibt es die häufigsten Beschwerden von Patienten über ärztliche Behandlungsfehler. Dies geht aus einer Statistik der Bundesärztekammer hervor. Im vergangenen Jahr trafen...

Lesen Sie weiter
16.04.17

PET/CT bei Kopf-Hals-Tumoren: Einsatz zur Vermeidung invasiver Eingriffe wird...

Patientinnen und Patienten mit bestimmten Kopf-Hals-Tumoren können zukünftig auch mit der Positronenemissionstomographie (PET)/Computertomographie (CT) untersucht werden. Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) ist nach Auswertung der aktuellen Studienlage...

Lesen Sie weiter
15.04.17

Ärztekammerpräsidentin: Cannabis mit Augenmaß verschreiben

Die Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen, Martina Wenker, sieht bei der Freigabe von Cannabis als Medizin Grenzen. "Es ist eine wichtige, sinnvolle Ergänzung für Schwerkranke und Tumorpatienten, aber es muss mit Augenmaß verabreicht...

Lesen Sie weiter
14.04.17

Ersatztherapie von Drogenabhängigen wird verbessert

Die Bundesregierung will die Ersatztherapie von Drogenabhängigen in einigen Punkten verbessern. Unter anderem soll der Katalog an Einrichtungen, die Substitutionsmittel an Betroffene ausgeben dürfen, ausgeweitet werden, um eine wohnortnahe Versorgung der...

Lesen Sie weiter
11.04.17

Umfrage: Pflege und Sicherheit sind Deutschen wichtiger als Arbeit

Deutsche halten den Erhalt der Demokratie, Verbesserung der Pflege älterer Menschen und die Bekämpfung der Kriminalität für die drei wichtigsten Aufgaben der Politik. Die Forderung "Arbeit schaffen" lag in der am Mittwoch veröffentlichten...

Lesen Sie weiter
09.04.17

Kusel führt als erster Kreis Gesundheitskarte für Flüchtlinge ein

Als erster Landkreis in Rheinland-Pfalz hat Kusel die elektronische Gesundheitskarte für Flüchtlinge beschlossen. Der Kreistag habe eine Einführung zum 1. Juli dieses Jahres verabschiedet, teilte das Sozialministerium in Mainz mit. Die meisten Kommunen...

Lesen Sie weiter
07.04.17

Krebsvorsorge: Frauen ab 35 sollen künftig auf HPV getestet werden

Frauen ab 35 Jahre sollen bald nur noch alle drei Jahre einen Krebsabstrich beim Frauenarzt machen lassen. Bisher bezahlen die Krankenkassen den Test bei erwachsenen Frauen einmal jährlich. Dafür wird bei den Über-35-Jährigen künftig ein zweiter...

Lesen Sie weiter
06.04.17

Aus MFA EXKLUSIV ONLINE: Praxispersonal als Marketing-Faktor immer wichtiger

Ist der Internet-Hype vorbei? Jahrelang betrachteten Ärzte die Präsenz ihrer Praxis im Internet als wichtigstes Marketing-Instrument. Doch nun zeichnet sich eine Trendwende ab: Seit 2013 haben Internet-Maßnahmen wie die eigene Praxishomepage oder die...

Lesen Sie weiter
02.04.17

Unmissverständlich und aktuell: Patientenverfügung überprüfen

Ärzte müssen den Willen eines Patienten berücksichtigen. Eine Patientenverfügung müssen sie jedoch nur akzeptieren, wenn der Verfasser das Dokument unmissverständlich formuliert hat. Darauf macht die Rechtsanwaltskammer Koblenz aufmerksam. Es reichen...

Lesen Sie weiter
01.04.17

Risiko Darmkrebs - was man selbst dagegen tun kann

Die gute Nachricht zuerst: Die Neuerkrankungsrate für Dickdarm- und Enddarmkrebs hat sich in Deutschland zwischen 2003 und 2013 um rund 16 Prozent verringert. Dennoch erkranken bundesweit jährlich noch immer ca. 62 400 Menschen. Damit ist der Darmkrebs...

Lesen Sie weiter
Treffer 41 bis 50 von 427