Forum

Das Netzwerk für engagierte Arzthelferinnen/MFAs

Im Forum können Sie sich mit MFA-Kolleginnen austauschen und Fragen an die Redaktion von „Arzthelferin/MFA Exklusiv“ stellen. Bitte beachten Sie dabei die Etikette-Regeln und unsere Anleitung zur Foren-Nutzung.

Thema ohne neue Antworten

Telefon-Training


Autor Nachricht
Verfasst am: 02. 02. 2018 [21:07]
katyciarawriter
katyciarawriter
Dabei seit: 02.02.2018
Beiträge: 1
You might visit scholarly diaries on the Internet, and recently skim through the tables of contents, Also peruse A percentage of the articles that make your eye; in the conclusions, there would dependably suggestions to further research nursing dissertation help uk. Bring you read anything as of late that committed you go, "What?!.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 02.02.2018 um 21:08.]
Verfasst am: 15. 05. 2007 [11:44]
GTRDR
Themenersteller
Dabei seit: 21.09.2006
Beiträge: 7
danke - war ein echt guter Beitrag!
Verfasst am: 30. 04. 2007 [16:40]
Nekisch
Dabei seit: 30.04.2007
Beiträge: 3

Am einfachsten ist die direkte Befehlform verbunden mit einem Bitte.

Z.B: Nehmen Sie (dann noch eben) im Wartezimmer Platz, bitte.
Und jetzt bitte normal weiteratmen.

Das mit dem Können, Dürfen, Müssen etc ist echt eine Unart. Ich mag es auch nicht, wenn jemand so mit mir redet.


Anders ist es mit "wollen" und "würde".
Das ist die richtige Form direkt nachzufragen, ohne das typische >könnten Sie<.

Also zB: Würden Sie mir bitte Ihre VK geben? Frage mal einen Mann, der versteht das sofort. Besser als zB >Kann ich bitte Ihre VK haben< Da läßt sich richtig drauf antworten: >Nein, dürfen Sie nicht<

Also, immer direkt und höflich, damit sich niemand vor den Kopf gestoßen fühlt und dennoch eindeutig versteht, worum es geht.

Hoffe, ich konnte helfen.
Gr. Nekisch

Verfasst am: 28. 04. 2007 [14:15]
Rehlein
Dabei seit: 18.11.2006
Beiträge: 14
Hallo,
also ich habe auch diverse Fortbildungen gemacht und dabei auch gelernt, daß das Wort BITTE ein MUSS ist....
so zB "bitte nehmen Sie noch im Wartezimmer Platz ... das kann man übersall einbauen
Verfasst am: 23. 04. 2007 [11:29]
elke83
Dabei seit: 06.09.2006
Beiträge: 4
Nehmen Sie doch bitte noch kurz im Wartezimmer Platz. Ich hol Sie dann gleich.

Jetzt KÖNNEN Sie wieder atmen ... (können statt dürfen!)

Rufen Sie uns einfach später zurück.
Verfasst am: 18. 04. 2007 [14:47]
GTRDR
Themenersteller
Dabei seit: 21.09.2006
Beiträge: 7
Wir hatten vor ein paar Tagen ein Telefon-Training in unserer Praxis. War recht interessant... Dabei ging es u.a. um Terminvergaben etc etc.
Mal an euch die Frage: Wie könnten man das Wörtchen "dürfen" aus dem Vokabular streichen? Habt Ihr Vorschläge? Redewendungen wie "Sie dürfen im WZ Platz nehmen - Sie dürfen weiteratmen (Röntgen...) - Ja, Sie dürfen uns gern ....zurückrufen usw. " sollten nicht sein, da wir dem
Patienten nichts zu "erlauben" haben (Kunde und so)
Herzliche Grüße



Forum-Anmeldung

Bitte achten Sie bei der Anmeldung auf Groß- und Kleinschreibung und verwenden Sie keine Leerzeichen.

Registrierung

Sie haben noch kein Benutzerkonto, möchten aber gerne einen Beitrag schreiben? Dann registrieren Sie sich hier und profitieren Sie gleich vom Ideenaustausch mit Ihren MFA-Kolleginnen.

Hier können Sie sich für das Forum registrieren.

Neu im Forum?

Hier finden Sie alle Informationen:

Anleitung zur Foren-Nutzung

Etikette-Regeln

Forum-Suche

Registrierung