Forum

Das Netzwerk für engagierte Arzthelferinnen/MFAs

Im Forum können Sie sich mit MFA-Kolleginnen austauschen und Fragen an die Redaktion von „Arzthelferin/MFA Exklusiv“ stellen. Bitte beachten Sie dabei die Etikette-Regeln und unsere Anleitung zur Foren-Nutzung.

Thema ohne neue Antworten

Definition Chroniker und APK


Autor Nachricht
Verfasst am: 27. 09. 2017 [08:56]
DavidCyryl
David Cyryl
Dabei seit: 27.09.2017
Beiträge: 2
Here the specialists have a place with our scholastic administration, known for giving astounding help to understudies at different levels of learning. PhD Dissertation Writing Service


[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 28.09.2017 um 17:07.]
Verfasst am: 11. 10. 2015 [10:48]
corihol
Corinna
Themenersteller
Dabei seit: 17.07.2012
Beiträge: 8
Hallo Angela,

danke für deine Antwort. Habe mich gefreut.
Ich glaube ich habe es verstanden.

Allerdings streichen wir bei uns die Pauschale, wenn ein Pat. nur die 01430, also nur Rezept oder Überweisung im Quartal bekommen hat. So wurde es uns von der KV gesagt. Sobald nur die 01430 abgerechnet ist, entfällt der Zuschlag. Da ist es besser, wenn der Pat. in einem Quaral gar nicht da war, bzw. man muss gut aufpassen, dass das Rezept wirklich pers. übergeben wird.

Alles sehr verwirrend.

Ich bin immer über den APK und pers. APK gestolpert. Aber ein APK kann ja auch telefonisch erfolgen. dieser wäre dann nicht persönlich von Angesicht zu Angesicht.

Da bei uns in der Praxis gerade absoluter Mitarbeitermangel herrscht (längere Krankheit einer VZ-MFA) und auch noch Urlaubszeit, komme ich nicht so intensiev zum Durcharbeiten der Lektionen. Habe mich daher etwas später für die Prüfung angemeldet. Finde den Lehrgang aber auch sehr gut und habe schon so einiges übernehmen können.

Vielleicht hast du ja Lust auf einen persönlichen Austausch per email.

Schönen Sonntag noch und liebe Grüße Corinna
Verfasst am: 09. 10. 2015 [20:36]
Angela66
John,Angela
Dabei seit: 16.08.2015
Beiträge: 4
Hallo Corinna,
ich sehe es auch genauso. bei 0300 ist klar definiert ein per. Arzt-Pat.Kontakt.Seite 25 klärt die 4312 Regel. Chrom. Krank ist jemand wenn er 4 Quartale an der gleichen Krankheit leidet, davon in 3 Quartalen mind 1 APK, davon in mindestens 2 Quartalen 1 persönlicher APK stattgefunden hat. Der Pat. kann z. B. in einem Quartal nur ein Rezept geholt haben, wo die 03000 nicht abgerechnet worden ist.
Wir kämpfen uns so durch den Dschungel der Abrechnung.
Gefällt Dir diese Art der Auffrischung? Mir macht die Weiterbildung viel Freude. Ich habe schon einige Tips für die Zukunft aus den Lektionen gesucht.
Schönes Wochenende Gruss Angela
Verfasst am: 28. 09. 2015 [22:38]
corihol
Corinna
Themenersteller
Dabei seit: 17.07.2012
Beiträge: 8
Hallo zusammen, stehe gerade auf dem Schlauch in Bezug auf die Chroniker Pauschalen.

ALos, wenn ein Patient in 4 aufeinanderfolgenden Quartalen, wegen derselben Krankheit kommt, kann ich ihn als Chroniker definieren, das heißt wenn er auch in der Sprechstd. beim Chef war und die 03000 abgerechnet wurde.

Was ich aber nicht ganz verstehe ist:
in 3 Quartalen jeweils 1 APK (das wäre doch die 03000), und zwar in mindestens 2 Quartalen als persönlicher APK?

die 03000 ist doch ein persönlicher APK oder nicht?

Könnt ihr mir helfen oder mich aufklären? Tausend Dank

Corinna




Forum-Anmeldung

Bitte achten Sie bei der Anmeldung auf Groß- und Kleinschreibung und verwenden Sie keine Leerzeichen.

Registrierung

Sie haben noch kein Benutzerkonto, möchten aber gerne einen Beitrag schreiben? Dann registrieren Sie sich hier und profitieren Sie gleich vom Ideenaustausch mit Ihren MFA-Kolleginnen.

Hier können Sie sich für das Forum registrieren.

Neu im Forum?

Hier finden Sie alle Informationen:

Anleitung zur Foren-Nutzung

Etikette-Regeln

Forum-Suche

Registrierung