Mit dem staatlich zertifizierten Fernlehrgang steigern Sie Ihren Stellenwert als Medizinische Fachangestellte.

Informieren Sie sich näher über den Fernlehrgang und laden Sie sich hier die umfangreiche Informationsbroschüre herunter.

Broschüre downloaden

Auf einen Blick

Lernziel:
Mit diesem Fernlehrgang lernen Sie, in allen Gesprächssituationen selbstbewusst und souverän zu kommunizieren und begeistern so Ihre Patienten und Praxisleitung.

Qualifikationen/Vorkenntnisse:
geplante Tätigkeit in der Arztpraxis 

Leistungsumfang:

  • 4 Lektionen à ca. 80 Seiten
  • Freiwillige Teilnahme an monatlichen Übungsaufgaben mit anschließender Korrektur durch Experten
  • Zugang zu Download-Vorlagen
  • Staatlich anerkannte Prüfung von zu Hause

Dauer: 
4 Monate (beliebig verlängerbar)

Teilnahmegebühr: 
476 € (4 Raten à 119 € sind möglich)

Einstieg:
ab sofort möglich 

Barbara Kettl-Römer, Fachliche Leiterin

Fernlehrgang Praxisspezialist/in für Patientenkommunikation

Als MFA gehört die Kommunikation zu Ihren wichtigsten Aufgaben.

Als MFA gehört die Kommunikation mit den Patienten zu Ihren wichtigsten Aufgaben, denn zufriedene, optimal versorgte Patienten sind das A und O für eine erfolgreiche Arztpraxis. Mit dem Fernlehrgang lernen Sie, in allen Gesprächssituationen selbstbewusst und souverän zu kommunizieren und begeistern so Ihre Patienten und Praxisleitung.

  • Sie kommunizieren psychologisch fundiert und gehen auf die Bedürfnisse der verschiedenen Patientengruppen ein
  • Sie kommunizieren persönlich, telefonisch und schriftlich – effizient, modern, serviceorientiert
  • Sie erkennen und behandeln Beschwerden professionell
  • Ihren Chef entlasten Sie durch eine optimale Patientenbetreuung

Starten Sie jetzt mit dem Fernlehrgang und sorgen Sie mit souveräner und sicherer Patientenkommunikation für eine entspannte und positive Atmosphäre in Ihrer Praxis.

Lerninhalte

  • Sie gestalten die Praxiskommunikation zielorientiert und überzeugend
  • Sie gehen auf Patientengruppen und ihre Bedürfnisse ein
  • Sie begeistern Patienten am Telefon, per Brief, SMS, E-Mail, Flyer & Co
  • Sie kennen die Bedeutung von Schweigepflicht und Datenschutz
  • Sie führen professionelles Beschwerdemanagement durch
  • Sie bewältigen schwierige Situationen selbstbewusst und souverän
  • Sie beraten Ihre Patienten seriös und kompetent über Ihre IGeL-Angebote
  • Sie führen Patientenvorträge und -schulungen durch

Staatliche Zertifizierung

Das Siegel der Zentralstelle für Fernunterricht bestätigt die staatliche Zertifizierung des Fernlehrgangs.

Zertifiziert von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht
Zulassungsnummer: 7254913

Anmeldung

Für die Teilnahme am Fernlehrgang kann die Bildungsprämie beantragt werden.


Ja,
ich möchte mich zum Fernlehrgang Praxisspezialist/in für Patientenkommunikation anmelden.

Kontaktanfrage: 

 

Praxisname:


Anrede:

Ratenzahlung gewünscht:*

Ratenzahlung gewünscht:

* Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.


Widerrufsrecht: Die Anmeldung kann ich innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt der ersten Lektion schriftlich widerrufen. Die bereits erhaltenen Unterlagen darf ich selbstverständlich behalten. Ich habe das Widerrufsrecht gelesen und bin damit einverstanden.


Die Teilnahmegebühr beträgt 476 Euro (4 Raten à 119 Euro sind möglich) und beinhaltet die Lektionen, freiwillige monatliche Übungsaufgaben mit Expertenverbesserungen und die Teilnahme an der PKV-zertifizierten Abschluss-Prüfung.

PKV-Garantie: Sollte ich nicht zufrieden sein, kann ich den Fernlehrgang innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt der ersten Lektion kostenlos beenden. Die bereits erhaltenen Unterlagen darf ich selbstverständlich behalten.


Wir beraten Sie gerne

Iris Schluckebier
Telefon: 089 4522809 0
E-Mail: iris.schluckebier(at)pkv-verlag.de